Congress Centrum Alpbach wird erweitert

 
Noch mehr „green meeting“ für Alpbach!
Das rent a village Dorf Alpbach in Tirol hat über die Jahre immer mehr an Bedeutung im MICE Bereich gewonnen und soll aus diesem Grunde erweitert werden. Die feierliche Grundsteinlegung fand im August im Rahmen des 70. Europäischen Forums statt. Das „Europätische Forum Alpbach“ wird jährlich von ca. 4.500 Teilnehmer und etwa 700 Stipendiaten im „schönsten Dorf Österreichs“ besucht.

Heute ist das Congress Centrum an durchschnittlich 160 Tagen im Jahr, vor allem in der touristischen Nebensaison, belegt. Für Bürgermeister Markus Bischofer ist das „ein bedeutender touristischer Faktor für die Gemeinde und Region“. Jeder sechste Gast in Alpbach ist ein Kongress- oder Tagungsteilnehmer.

Das Congress Centrum soll unter anderem mit einem 415 m2 großen Plenarsaal und drei rund 90 m2 großen Seminarräumen erweitert werden. Auch ist eine zweistöckige Tiefgarage in den Planungen berücksichtigt worden. Die gesamte Nutzfläche werde nach der Erweiterung ca. 1.800 m2 betragen. Die Erweiterung für rund 10,5 Mio. Euro soll im Sommer 2016 abgeschlossen sein.

Wir wünschen Alpbach und dem Congress Centrum weiterhin viel Erfolg und einen reibungslosen Umbau!

Mehr Informationen zu den Kapazitäten finden Sie unter: www.congressalpbach.com.